Videomarketing

Frisches „Video SEO“ für YouTube & Co

Der User will seine Inhalte schnell finden und verstehen. Gute Inhalte im Contentbereich einer Seite sind das A & O. Früher waren es die strategisch wichtigen Keywords mit stimmiger Keyword-Dichte, heute werden ebenso Videos benötigt um schneller verstanden und besser gereiht zu werden.

Videos sind ein sehr wichtiges Instrument, um Nutzen zu bieten, die Verweildauer zu erhöhen und die Bouncer zu reduzieren. Und die Video Konkurrenz ist hoch: Rd. 100 Stunden werden pro Minute bei YouTube an Videos hochgeladen. Doch am Ende des Tages liebt Google Videos und YouTube = Google. Google hat die Autoren-Profilbilder aus den Ergebnislisten verbannt. Jetzt fallen die Video-Snippets in den Suchergebnissen mit einem guten Video-Thumbnail umso mehr auf und bringen enormen Traffic auf die Webseite.
Video Snippets, Video SEO, Videos eingebettet auf den eigenen Seiten im Websiteprojekt – besetzen Sie mit Videos Ihre Kernkompetenzen.

Virale Videos

Viral besagt, dass die Video-Information ähnlich einem biologischen Virus, von Mensch zu Mensch weitergegeben wird. Virale Videos werden von Internet-Usern weiterverbreitet. Die meisten Videos werden direkt auf Portalen wie YouTube, Dailymotion, sevenload oder Vimeo hochgeladen und beschleunigen somit die Bekanntmachung. Dabei sind Twitter und Facebook die relevanten Verbreitungswege für Viralspots. Gutgemachte Kurzfilme weisen i. d. R hohe Zugriffszahlen auf, und machen direkt oder indirekt auf die Unternehmenswebsite aufmerksam und steigern den Traffic.

Und so ganz nebenbei: YouTube ist ja schon lange nicht nur Filmportal, sondern auch die zweitgrößte Suchmaschine.

Im absoluten Idealfall wird geworben und kaum jemand merkt, wofür überhaupt geworben wird. Erinnern Sie sich noch an das Moorhuhn-Spiel? Ja? Und für welches Produkt wurde geworben? – Johnnie Walker.

Es geht also nicht um USP oder Nutzen, sondern um pure Aufmerksamkeit. Menschen emotional richtig anzusprechen, um sie dann im Idealfall zu aktivieren – das ist das Ziel dieser Art von Filmen oder Games.

Doch wie wird Aufmerksamkeit durch ein bewegtes Bild erzielt?

Produkte sind selten ausreichend emotionalisiert. Neben der Emotion sind folgende Dinge für einen Spot wichtig:

  • Authentizität
  • das Erzählen einer interessanten Geschichte
  • zielgruppengerechtes Platzieren und Verbreiten
  • Inspiration

Unsere Marketingagentur berät Sie gerne zu diesem Thema.

2 Beispiele für virale Videos:

Videos für Ärzte von unserer Agentur

Zu den Einsatz-Agentur Videos